Bellyboat Open 2015 ne geile Nr !

Bellyboat Open 2015...

Start 6:30 Uhr! Oh man das war früh, aber das lässt einen echten Bellyboatskipper kalt!

Es wurde sich erst einmal nett beschnuppert, mit einen gemeinsamen Frühstück in der Fischerei Reese. Bei lecker Brötchen, Rührei und guten Kaffee wurden die Anmeldungen gemacht und die Startpakete verteilt...die gut bestückt waren: für den Tag am Wasser diverse Gummiköder von Berkley und ABU Garcia, wie zb. einen schönen Svartzonker Tail Bait und Stahlvorfächer von Greys.

Rute und Rolle lies noch ein wenig was zum lesen für alle da, und dann durfte es auch schon los gehen, es ging ans aufbauen der Bellys, die Jungs waren gut ausgestattet auf ihren Bellys, es wurde das eine oder andere bestaunt und so mancher Trick abgeschaut, zwecks Echolot und Rutenhalter. Alle waren heiss und wollten dann aufs Wasser.

Alle haben kräftig gefischt von ihren Bellys aus, hier und dort gab es immer mal einen kleinen Barsch,

und ein kleiner Hecht wurde auch gefangen. Aber eins muss ich sagen das hat niemanden die Laune verdorben, was richtig genial an diesem Tag war. Wir wurden gut überwacht von den Veranstaltern und dem Fischer, die uns mit motorisierten Booten immer im Blick hatten. Langsam kam immer mehr Wind auf, und so paddelten alle langsam wieder an Land.

Einige stärkten sich mit einen guten Fischbrötchen und einem kalt Getränk und es wurde wieder viel geschnackt  an Land, was ich echt total genial fand, es gab kein murren kein knurren das nicht wirklich was gutes gelandet werden konnte. Einige Teilnehmer sowie ich selber auch, nahmen noch mal ihre letzten Kraftreserven und greiften noch einmal an und vielleicht doch noch den ersehnten groß Hecht oder Barsch an die Rute zubekommen.

Nun ging es langsam ans Ende und zum gemütlichen Teil des Abend´s. Tim Ramke schmiss den Grill an und Fischer Frank bereitet in seiner Halle ein paar Bänke vor, und es wurden Salate, Brot, Wurst und Fleisch gereicht! Genau das richtige nach einem harten Tag auf dem Plönersee mit dem Bellyboat. 

Die große Auslosung, die Frau vom Fischer brachte mir persönlich ganz viel Glück, und ich gewann den 2. Platz "YEAHHHH" Ein nagel neues Berkley Bellyboat !

Mein persönliches Fazit: Das Belly Event war ein voller Erfolg, einfach nette Leute kennen gelernt, viel Spass gehabt, mit vielen leidenschaftlichen Anglern ! Einig waren sich alle Teilnehmer, ein 2. Belly Boat Event, im nächsten Jahr ist ein absolutes muss !

 

Danke Jungs für soviel Spass!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Arthur (Dienstag, 20 Oktober 2015 00:03)

    Toller Bericht und vor allem herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Bellyboot.
    Wie sind denn die Erfahrungen mit dem Berkley Bellyboot. Ich wollte mir auch eins zu legen, weil ich es sehe interessant fand. Ich kann mich aber noch nicht entscheiden welches Boot ich kaufen soll.

  • #2

    Chrisian (Dienstag, 20 Oktober 2015 11:43)

    Moin Arthur mal schaun vieleicht wird es im Frühjahr einen Erfahrungs Bericht geben über das Berkley Belly ;)

  • #3

    Inga-Lena (Mittwoch, 27 Januar 2016)

    Hallo,

    wirklich Klasse Bericht!
    Da würde ich auch echt gerne mal mit dabei sein, bei uns in Ostfriesland gibt es leider nur sehr wenige Bellyboat Angler :(
    Kann bei euch jeder so mitmachen oder wie läuft das?

    Viele Grüße aus Ostfriesland

  • #4

    Angel-Bert (Montag, 12 September 2016 19:55)

    Hallo.

    Sehr guter Bericht. Wann findet denn so etwas das nächste mal statt?
    Würde ich gern einmal dabei sein.

    Viele Grüsse