SFHH 2 Streetfishing Hamburg was für ein Tag !

Am 16.05.2015 war der Startschuss für das Ende der Raubfischschonzeit in Hamburg und zur gleichen Zeit knallte es in Hamburg! Über 200 Streetfisher fanden sich beim Angler Shop Brüggen ein um Gemeinsamkeit und Freundschaft zu zelebrieren sie kamen aus ganz Deutschland. Um 6 Uhr traf ich bei Mike im Laden ein, die ersten verrückten waren schon Vorort. Aber erst mal einen Kaffee sonst geht mal gar nichts !

Schnell wurden noch ein paar Bänke und Tische zusammen gerückt, und dann sollte es los gehen, die Tore öffneten sich und dann sah man auch schon viele bekannte Gesichter "oder die üblichen Verdächtigen?" Ach ich fand´s klasse! Gemeinsam mit Eric Otten vom SWAT Team und Blogger bei Dicht am Fisch habe ich die Starterpakete verteilt. Man merkte richtig, alle waren sie heiß wie Fritten Fett und ziemlich aufgeregt , komm gib her das Teil wir wollen an´s Wasser!!!

Streetfishing macht Hungrig... Frühstück bei Mike Brüggen

Langsam wurde es ruhiger im und am Shop, aber immer wieder trafen ein paar Nachzügler zum SFHH2 ein, und wir konnten vielleicht den einen oder anderen Tip geben, selbst Waller Angler trafen ein und fragten uns nach Waller Spots! Ich dachte nur uiui die haben sich was vorgenommen! Langsam kam der Hunger und die ganzen Angler waren am Wasser! So ging es erst mal zum Bäcker, und wir holten für das Orga-Team erst mal lecker Brötchen, und ließen die ersten Eindrücke auf uns wirken. Mike sein Handy stand nicht mehr still, es trudelten die ersten Fangmeldungen ein, die wir zwischen durch immer wieder mal bestaunten.


Frisch gestärkt, ging ich dann mit Eric für ein Stündchen ans Wasser, ein zwei Bisse hatte ich gehabt, und auch bei Eric zappelte kurz ein kleiner Hecht. So schlenderten wir ein wenig durch die Gegend am Wasser hier mal ein Wurf da mal ein Wurf, um dann wieder im Shop einzutreffen. Dort haben wir uns dann ein Casting Gewicht geschnappt und Eric zeigte ein wenig seine Künste mit der Baitcaster. Dann ging es auf zur AIG Angler-Interessen-Gemeinschaft Hamburg von 1962 e.V. dort war das Treffen um 16 Uhr. Als wir angekommen sind waren schon einige Strassenangler vom SFHH2 Hamburg da, und es wurde sich fleißig ausgetauscht ,die City Angler konnten dort noch einen schönen Hecht erbeuten und die Freude war groß bei den Jungs. Es wurden immer mehr, und der Saal füllte sich, es gab dort lecker Würstchen sowie kalte Getränke. Nun ging es zur Auswertung! Die ich mit Mike Brüggen gemacht habe! Auweia ! Da muss ich mich erst mal entschuldigen, bei über 200 Bildern die eingereicht wurden, war dies leider alles andere als leicht, so zog sich das alles extrem hin GANZ DICKES SRY von meiner Seite!

Mike Brüggen bei der Versteigerung von der Zanderstrike - Leinwand die es übrigens auch bei den Jungs von Dicht am Fisch im Shop gibt. Der Künstler Eric Otten selbst bei der Übergabe von dieser schönen Leinwand. Das Geld ging an die Jugendgruppe von der AIG.

 

Die Gewinner des schönsten Fotos beim SFHH 2 2015. Eine Medaille und Preise wurden unter anderen vom Fußballer und Angler Patrick Owomoyela, Daiwa Teamangler Rainer Ballin, Daiwa Teamangler Sebastian Bischoff sowie SWAT Team Angler Eric Otten

Petri, zu diesem schönen Bild, und einem wirklich tollen Hamburger Elb Zander, Tim Wehmann!

Ich hoffe es hat allen so viel Spaß gemacht wie mir.


LG & TL


Chrischan


Kommentar schreiben

Kommentare: 0