Tackle‐News: Mit Search‐Baits auf Barsch!

Wattermelon Chatterbait Fish Arrow Nippon-Tackle
Tackle-News Sponsored-Post

In Zusammenarbeit mit Christian werden wir euch ab sofort regelmäßig mit

Neuheiten und TackleTipps passend zur Saison und den Inhalten von “Angeln ist

 Leidenschaft” versorgen. Unsere Newsmeldungen werden exklusiv für Christian geschrieben und beinhalten Bilder aus der NipponTackle Studio Line. Neben einer

Kurzbeschreibung findet ihr am Ende des Beitrags einen Link zu uns in den Shop.

Sobald ihr direkt über diesen Link bestellt, freuen sich alle! Ihr habt das neuste Tackle und Christian profitiert von unserem Partnerprogramm für Webseitenbetreiber. Die Kommentarfunktion steht euch auch hier für Feedback zur Verfügung. Nutzt sie und lasst uns wissen was euch bedrückt oder glücklich macht. Und damit starten wir direkt durch!

Angefixt durch die “Chatterbait & Trailer” Gallerie sind unsere Aktionswochen nicht spurlos an Christian vorbeigegangen. Nach einem kurzen small talk über die für ihn passende Kombination, haben wir uns für den fünf Gramm schweren KO Chatter mit Tungsten-Heads und einen Satz feinster Trailer entschieden. Bis Christian die Barsche gefunden hat, stellen wir euch das Setup kurz vor.

 

KO Chatter 5 # 21 von Fish Arrow
Die Skirt-Färbung “Watermelon Chart II” enthält alles was der Barsch mag. Grüner Grundton mit schwarzen Streifen, Glitterpartikeln und grell leuchtenden Spitzen.


Bestückt mit dem passenden Trailer, spielen die Fransen des 5 Gramm schweren KO Chatters schon in der Absinkphase verführerisch. Kommt Zug ins Spiel lässt sich der leichte Chatterbait sehr schön knapp unter der Oberfläche führen. Für den Einsatz im Frei-/Mittelwasser ist das Leichtgewicht nur bedingt empfehlenswert. Wer gerne etwas tiefer fischt oder die Barsche im Mittelwasser zu suchen gedenkt, der sollte auf ein Kopfgewicht mit sieben oder zehn Gramm ausweichen.

 

Tipp: Der KO Chatter ist auch als Weedless-Version mit Offsethaken für das Angeln im Cover erhältlich!

Auf den Trailer solltet ihr am leichtgewichtigen KO Chatter besonders Acht geben. Wir
empfehlen, speziell für dieses Modell, kleine Gummiköder mit Pin-, Fin-, Curly- oder Split-Tail.
Der klassische Schaufelschwanz kann auch eingesetzt werden, sollte aber zu Gunsten der
schüttelnden Aktion möglichst klein ausfallen oder an einem Trailer mit weicher Gummimischung “stecken”. Die optimale Länge des Trailers wird durch den Haken bestimmt. Der KO Chatter ist mit einem 3 bis 3,5 Inch langen Gummiköder bestens gerüstet. Die Weedless-Version benötigt einen 4 Inch langen Trailer.

Aktionsvorteil: Chatterbait-Wochen!
Wenn ihr den KO Chatter testen möchtet, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt! Mit dem
Gutscheincode “SPRINGCHATTER” könnt ihr ab 40 € Einkaufswert versandkostenfrei bei
uns bestellen und wir packen zu jedem bestellten Chatterbait zwei handverlesene Gratis-Trailer
dazu. Die Details findet ihr auf dem abgebildeten Aktionsgutschein. Der Code ist nur noch bis
zum 05.05.2015 gültig! Also nicht warten, (hier den Gutschein einlösen! nicht mehr Gültig)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0