Lures aus dem Schwarzwald! Hybrida!

Seid knapp 6 Monaten beschäftige ich mich mit der Köderschmiede Hybrida aus dem Schwarzwald.

Nach dem ich diese bei den Baitcasters Erfurt gesehen hatte wurde ich neugierig. Nach einigen Gesprächen mit Thomas, einen Blog Buddy von Baitcaster Erfurt, musste ich mir  auch welche zulegen. Die Lures sind sauber verarbeitet,

was mich schon mal überzeugte und das zu einem Preis der weit unter dem liegt  von Japan Ködern. Die Qualität  leidet nicht drunter, im Gegenteil die Köder haben eine super Lackierung und super scharfe VMC Drillingen, was mir auch sehr gut gefällt. Sie sind leise keine klöder Kugeln, keine Krachmacher die mittlerweile fast jeder neue Köder hat. Back to the Roots Silent Lures ! Die Wobbler kommen aus dem Schwarzwald also Made in Germany. Ich habe euch mal eine kleine schnelle Grafik erstellt der Crank und Twitchbaits von Hybrida.

Ich kann die Köder gut weiter empfehlen. Ich fische zur Zeit den K4 und M1 und bin von beiden sehr überzeugt. Am ende der Schonzeit dürfen die kleinen Gesellen zeigen was in ihnen steckt und sie werden auf Barsch und Rapfen getestet, den kleinen M1 werde ich etwas umrüsten, mit einzel Haken bestücken und diesen auch auf Meerforelle einsetzen, in unser schönen Aue, ich glaube er wird dort die eine oder andere Schönheit verhaften. Ich habe auch schon gehört das Gregor von Hybrida auch diese Köder schon mit Einzelhaken ab diesem Jahr ausrüstet.

Die neue Verpackung gefällt mir auch sehr gut denn dort sind so einige Infos drauf zu dem Baits,

Laufverhalten, Gewicht, Farbe etc. seht selbst. Hat mir übrigens so gut gefallen das ich das Design

ein wenig übernommen habe und eine kleine Übersicht gemacht habe von der aktuellen Hybrida Serie

der Crank & Twitchbait´s .

Hybrida Crank & Twitchbaits
Hybrida Crank & Twitchbaits

Werbung


Und noch was neues bei Hybrida, so wird es demnächst die Hybrida Lures mit

einer Chrome Prägung geben, die auf einige Crank und Twitchbaits angewendet wird, aber auch der

Jerkbait J2 wird diese Prägung bekommen. Wie Gregor selbst schrieb hat dies den Vorteil von mehr Vibration durch die Prägung und somit lösen die Baits noch mehr Schlüsselreize aus und macht so manchen Fisch noch ein wenig beiß freudiger, ich bin gespannt und freue mich auf weitere schöne Köder aus dem Schwarzwald.Ich für meinen Teil werde mir noch den einen oder anderen Köder aus diesem Programm zulegen und das schöne ist meine Geldbörse freut sich auch !

 

Tight lines

 

Chrischan von Angeln ist Leidenschaft

Comming soon.....
Comming soon.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    x2it (Montag, 24 Juli 2017 19:58)

    Danke für den kurzen Bericht die Köder sehen super aus - Muss ich wohl auch mal ausprobieren! :-)