Punk´s, Scharfzahn und Silber.

So heute mal wieder los bissel Räuber ärgern. Zielfisch waren ganz klar die Barsche.

Tim und ich (Chrischan) sind fleissig an unser Strecke, am ersten Spot gab es dann auch gleich den ersten Barsch des Tages, kein Riese aber wer die klein nicht ehrt ;)

 

Also weiter Fischen nächster Spot und meine kleine Barschrute ist krum am anderen ende zerrt

eine sehr Kampfstarker Gegner der sich mit aller kraft wehrte die Bremse der Rolle war sehr weit zu trotzallen schaffte der Räuber es die Rolle zum knarren zu bringen Tim schaute mich an fette Kopfstösse gehen durch die Rute, der Gegner kommt nicht hoch und wieder kreischt die Rolle....

..................................................................

...................

............ Bäm fliegt mir der Jig um die Ohren ausgeschlitzt ohnein... beide schauen wir uns fassungsloss an,  was denn nun passiert.... Jig Haken aufgebogen und der Gegner ausgeschlizt.

 


Erst einmal ne Kippe, beide waren wir mega geschockt, was war da am anderen Ende der Schnur ?

Wir waren eine Weile am grübeln, wie Angler das nun mal so tun.


Weiter angeln !!!!

 

Nach einem Spot wechsel gab es dann noch mal ein paar schöne halbstarke Barsche.


Und wieder ein rums in der Rute, diesmal hatte ich die Bremse besser eingestellt, denn noch so eine Überraschung wollte ich vermeiden! Ein harter Drill begann und die Rute war am kämpfen und gab ihr bestes. Langsam kam der Fische zur Oberfläche und siehe da eine schöne 60+ Meerforelle gab sich die Ehre, die Freude war groß! Dann wieder Release denn sie soll noch ordentlich Mefos erzeugen!

Weiter gehts die Barsche ärgern was uns auch gelingen sollte.

Hmm Tim sagte noch, komm ein zwei Würfe noch dann ab nach hause.

Plötzlich wieder die Rute krumm und Tim hatte einen schönen 79er Hecht an der Leine, der sehr kampfstark war, und ne weile gebraucht hatte an die Oberfläche zukommen, und das auf einen

5 cm Gummi der eigentlich für Barsch gedacht war.

 

 

 

Das war mal Barsche ärgern, mit Überraschung heute, toller Angeltag.

 

Wir wünschen euch viel Petri und hoffen das ihr genauso viel Aktion am Wasser hattet wie wir !

 

LG

 

Tim und Chrischan

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    henry (Mittwoch, 09 Oktober 2013 19:47)

    feine fische!
    was für ein gummifisch ist das?

  • #2

    Tim (Donnerstag, 10 Oktober 2013 08:01)

    Hallo Henry,

    Vielen Dank.
    Der Köder ist ein Flash J.
    ( http://www.nippon-tackle.com/Fish-Arrow-Flash-J-3 )

    Gruß

  • #3

    Thomas (Samstag, 12 Oktober 2013 14:06)

    Tolle Strecke! Feine Bilder! Danke für den Bericht