Kurz tripp ans Wasser mit Rapfen Power pur.

Rapfen

Nach kurzen Regen noch mal an den Fluss.

Eigentlich zum Barsche ärgern dann aber einen Rapfen jagen gesehen

der immer wieder aus einer kleinen Bucht raus schnellte.

Da habe ich schnell mal den Köder an der kleinen Barschrutte gewechselt und ein

FX9 von Megabass ran, und mit Turbo immer wieder die Stelle beangelt wo er am Jagen war.

so ca.20-30  Würfe lang nix!

FX 9 Megabass

Aber der Rapfen war noch da ich sah in immer wieder.

Also Taktik geändert jetzt wurde mit Spinnstops geangelt genau an der stelle wo er immer raus schnellte. Der erste wurf Kurbel kurbel kurbel mit Hammer Speed und STOP!

Bämmmm mache es und der Rapfen schoss aus seinen versteck und schnappte sich den Hardbait.

Rutte krum und ein Hammer Drill am UL Tackel.

Meine Freude über diesen Fisch war mal wieder riesig!

Toller Feierabend mit Super Regenbogen und noch genialen Rapfen.

Angeler Herz was wilst du mehr!

 

Tight Lines

 

Chrischan

Kommentar schreiben

Kommentare: 0