Chrischan bei Wind und Regen

So heute Morgen auf dem Flohmarkt, mit meiner Frau gewesen, bissel Tröddel
verkauft, bei sehr starken Wind. Naja zuhause gewesen bissel aufs Ohr gehauen.
Ca. 16 Uhr aufgewacht, da packte es mich, ab an die Lühe schnell noch mal BSH geschaut
Wasser stand Perfekt. (Niedrig Wasser) kaum angekommen, drei Würfe BÄMMMMMMMMMM.
Tobte es an meiner Angel wie wild, zugerne hätte ich einen zweiten Mann oder Frau
dabei gehabt, die Dame die am anderen Ende hing tobte wie wild. 4 mal musste ich Sie
ran drillen, echt zu schade, wäre so ein geiles Video geworden.
Peitschte immer wieder mit dem Schwanz raus, man könnte auch sagen Sie tanzte
mit der Schwanzflosse auf dem Wasser.

Ein Passant schaute mir zu bei diesem Drill, und war dann so nett von mir und der schönen
Dame ein Foto zuschiesen, stolze 94 cm und ich freute mich riesig über diesen kampfstarken
Fisch. Später fing ich noch einen kleinen Barsch.

Dann traf ich noch Basty und Naddel an der Lühe, die jetzt noch bissel die Aale jagen.

hier ein paar Bilder, es war echt stürmisch, ich denke es kommt ganz gut rüber
son richtiges sau Wetter (Bestes Raubfischwetter)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0